Betreuung

Athletiktraining und Rehabilitation

Athletikraum

Der Raum für Athletiktraining, Gymnastik und Therapie (Athletiktraum) wurde in der Trägerschaft des Deutschen Turner-Bunds für den Olympiastützpunkt Hessen erbaut. Er kann von allen Kaderathleten/-innen, Kadertrainern/-innen und anderen berechtigen Personen unter den folgenden Bedingungen genutzt werden:

Nutzungszeiten für den Athletikraum des OSP Hessen für Kaderathleten/-innen des OSP Hessen (nur noch mit Chip), bei Minderjährigen generell ohne Chip nur mit Betreuer (mit Chip)

Montag - Freitag 8.00 - 21.00 Uhr
Samstag 8.00 - 14.00 Uhr
Sonntag geschlossen

Sonstige berechtigte Nutzer (nur noch mit Chip)

Die Nutzungszeiten sind die zugewiesenen Zeiten bzw. sind dem Gruppenbelegungsplan zu entnehmen Dieser hängt im Athletiktraum aus, bzw. kann beim OSP Hessen erfragt werden. Die Nutzungszeiten sind entsprechend einzuhalten!

BITTE UM BEACHTUNG:
Da die Kapazität des Athletikraums erschöpft ist, können derzeit für externe Nutzer keine Berechtigungsausweise ausgestellt werden.

Nutzungsordnung

Die Nutzung des Raumes ist nur Personen mit einer Nutzungsberechtigung gestattet.

Die Benutzung des Athletikraums erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr. Für selbstverschuldete und fremd verschuldete Unfälle und Haftpflichtschäden haftet der Olympiastützpunkt Hessen bzw. der Landessportbund Hessen e.V. nicht.

Aus sicherheitstechnischen Gründen ist der Aufenthalt in diesem Raum nur gestattet, wenn mindestens 2 Personen anwesend sind.

Der Athletikraum ist im aufgeräumten Zustand zu hinterlassen! (Die Hantelscheiben auf die vorgesehenen Ständer räumen, Fenster und Notausgang schließen, Radiogerät ausschalten).

Aus hygienischen Gründen sind bei der Nutzung der Geräte Handtücher unterzulegen.

Der Athletikraum ist nur mit sauberen Sportschuhen zu betreten.

Mängel oder Schäden an den Geräten müssen sofort bei Feststellung dem OSP Hessen bekannt gegeben werden.

Bei Fragen, Anregungen oder Problemen ist der Konditionstrainer des OSP Hessen zu kontaktieren. (Ralph Färber ist über 069/6789-863 oder die Geschäftsstelle des OSP 069/6789-851 zu erreichen.)

Bei Verstößen gegen die Nutzungsordnung sind die Mitarbeiter/-innen des OSP Hessen befugt, entsprechend zu handeln und gegebenenfalls Konsequenzen auszusprechen.