Betreuung

Laufbahnberatung und Umfeldmanagement

Polizeisportfördergruppe Hessen

Seit 2005 existiert die Sportfördergruppe der hessischen Polizei. Sie ist das zielführende und zugleich sportgerechte Bildungsangebot in der Form eines Dualen Studiums. Mit einer gestreckten Ausbildung, bestehend aus Studium an der Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV) und Berufspraxis, steigen Bewerber/innen aus den Bundeskadern in den gehobenen Beamtendienst ein und werden mit erfolgreichem Abschluss des Bachelorstudiums nach 4 ½ Jahren in den hessischen Staatsdienst übernommen. Seit 2013 gibt es außerdem die Alternative in der Allgemeinen Verwaltung; Arbeitgeber sind z.B. Kommunen, Landkreise und Regierungspräsidien. Bewerbungen sind über die Laufbahnberatung vorzunehmen.
Hier geht´s zur Bewerbung