Betreuung

Sportphysiotherapie

Sportphysiotherapie

Das Team der Physiotherapie-Zentrale des OSP Hessen:
Peter Heckert, Birgit Schmitt, Ines Navarro, Annette Zischka

Die Nutzungszeiten:            - E R W E I T E R T -

Montag bis Donnerstag            10:00 - 18:00 Uhr
Freitag                                    10:00 - 15:00 Uhr
Termine nach telefonischer Absprache
Darüber hinaus sind auch vor und nach diesen Zeiten Termine möglich!
Unsere Behandlungen bieten wir gerne auch in einem separaten Raum an. Bitte sprecht uns an.

Der Ort:

Die Physiotherapieräume befinden sich im Erdgeschoss des
"Walter-Kolb-Hauses" auf dem Gelände des Deutschen Turner-Bundes, Otto-Fleck-Schneise 8, 60528 Frankfurt.

Die Erreichbarkeit:
Tel 069/67724619.
Vom Parkhaus des DTB/Lindner-Hotels erreicht man die Räume der Physiotherapie am Innenhof des Hotels vorbei. Der Eingang befindet sich auf der Rückseite des Gebäudekomplexes.

Die Aufgaben:
Physikalische Therapie, Regeneration, Rehabilitation, präventive Maßnahmen, trainings- und wettkampfbegleitende Maßnahmen. Ausbildung sowie Fort- und Weiterbildung unseres Teams garantieren, dass die Athletinnen und Athleten nach den neuesten Kenntnissen der sportphysiotherapeutischen Betreuung behandelt werden.

Die Nutzer:

  • Bundeskaderathletinnen und –athleten der Olympischen Spitzenverbände und des Deutschen Behinderten Sportverbandes; insbesondere die der Bundesstützpunkte im Rhein-Main-Gebiet. 
  • D/C-Kader- sowie Landeskaderathletinnen und –athleten soweit freie Kapazitäten verfügbar sind, insbesondere der Sportarten des Deutschen Turner-Bundes im täglichen Training am BLZ Frankfurt/Main.
  • Bewohner des Hauses der Athleten/des Sportinternates am OSP Hessen.
  • In Zusammenarbeit mit der Sportklinik Frankfurt unter anderem präoperative/postoperative Betreuung und gegebenenfalls stationäre Rehabilitation.
  • Training und Wettkampfbetreuung der Nationalkader
    • Turnen Damen
    • Tischtennis
    • Leichtathletik
  • Ergänzend zur physiotherapeutischen Betreuung in der OSP-Zentrale bestehen Honorarvereinbarungen mit Physiotherapeuten für die Trainingszentren
    • Leichtathletik
    • Ringen
    • Schwimmen
    • Basketball
  • Für Bundeskaderathletinnen und -athleten in der Stadt Wiesbaden und Umgebung besteht die Möglichkeit der Betreuung in der Einrichtung Qimoto/Med4sports.